Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Markus Jung

HFH kümmert sich um Langzeit-Studierende

Empfohlene Beiträge

Für Studierende im 9. bis 15. Semester hat die HFH einen speziellen Workshop durchgeführt, um diese doch noch zum Abschluss zu führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich verstehe zwar aufgrund Deines Artikels den Inhalt des "Vertrages/Workshops" nicht, halte das aber auch so für eine begrüßenswerte Sache. Hier zeigt sich, dass wir an einer privaten Hochschule studieren.

Erstaunlich finde ich hingegen, dass man mit 9 Semestern an der HFH bereits als Langzeitstudent gilt. Noch erstaunlicher finde ich, dass von 7000 Studierenden nur 41 Studierende > 9 Semester auf der Uhr haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Artikel basiert auf einem Beitrag im HFH-Campus. Kann es sein, dass sich das nur auf den Bereich Pflegemanagement bezieht?

Im Workshop wurde wohl das Konzept des "Vertrages" und der Betreuung dargelegt und versucht die Studierenden davon zu überzeugen, mitzumachen.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch das es um Pflegemanamgent geht. Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass dieser Studiengang vehrältnissmässig häufig davon betroffen ist. Sprich die Leute studieren durch und bei der Diplomarbeit kommt es plötzlich ins Stocken.

Liest man auch im WebCampus öfter mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es handelt sich um Pflegemanagement. Es gibt offensichtlich einige Studenten, die alle Klausuren meistern und dann nicht mit den Hausarbeiten / Diplomarbeit weiterkommen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×
×
  • Neu erstellen...