Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    68
  • Kommentare
    492
  • Aufrufe
    4.620

Über diesen Blog

:thumbup:

Einträge in diesem Blog

 

Neues Semester, neues Glück

Also den Statistik-Schock habe ich überwunden, einer der Profs hat auch schon auf den gemeinsamen Brief geantwortet und zeigt sich zuversichtlich, dass noch Punkte gutgeschrieben werden. Also geh ich mal davon aus, dass ich bestanden habe, zwar nicht gut, das ärgert mich irgendwie schon, aber andererseits habe ich am Anfang des Semesters nicht mal dran geglaubt, jemals auch nur ein bisschen was von diesem Kram und den Formeln zu verstehen. Also insgesamt, wenn ich mal die letzten Semester

Sandra82

Sandra82

 

Zum Schreien!!

Also die Statistik Klausur gestern war ja mal der absolute Reinfall! Die Klausur besteht aus 2 Teilen. Block 1 mit 10 MC Fragen und 4 numerischen Fragen zu Statistik I. Block zwei besteht ebenfalls aus 10 MC Fragen und 4 numerisch zu Statistik II. Tja. Wir hatten ja nun 8 Altklausuren zum Üben. Das Lernen mit den Altklausuren wird auch ausdrücklich empfohlen, es hat auch Sinn gemacht. In den Altklausuren hatte ich immer eine tolle Punktzahl. Als ich mit Block 1 angefangen habe, fa

Sandra82

Sandra82

 

Mein letzer Eintrag

vor der Statistik Klausur, die ist nämlich morgen. Mittlerweile habe ich von Schlafproblemen bis Kopfschmerzen und halben Nervenzusammenbrüchen alles durch, ich will das endlich hinter mich bringen. Mit den Altklausuren konnte man super lernen, nur, hoffentlich kommt jetzt nicht was komplett anderes dran. Die meisten Fragen haben sich immer wiederholt, es wurde nur mal ein bisschen die Fragestellung geändert und natürlich die Zahlen. Aber ansonsten ist alles sehr ähnlich. Wenn unsere

Sandra82

Sandra82

 

Keine guten Voraussetzungen für die Klausur

Die Klausur ist am übernächsten Dienstag, und seit einer Woche sind meine beiden Jungs krank, und jetzt hat es mich selbst auch noch erwischt. Ich hatte ja gehofft, dass zumindest der Kleine ab Montag wieder in die Kita dran, aber er ist immer noch nicht gesund. Wohl auf dem Weg der Besserung, aber nicht gesund. Der Mittlere wird wohl auch noch eine Weile zuhause bleiben, so dass ich auch noch Schulaufgaben mit ihm üben muss. Ich weiß nicht, wo ich Zeit zum lernen her nehmen soll. Ich

Sandra82

Sandra82

 

War ja klar, Kind krank

Letzte Woche dachte ich noch, dass es echt blöd wär, wenn jetzt eins der Kinder krank werden würde. Und jetzt, am Wochenende, wir mein Kleiner plötzlich krank, und das zwei Wochen vor der Klausur. Ich brauche die Zeit dringend zum Lernen, da ich mich noch nicht so fühle, als könnte ich mal eben locker bestehen. Statistik ist zwar interessant, aber ich mache drei Kreuze, wenn ich diese Hürde geschafft habe und dann somit die beiden Grundlagenmodule hinter mir habe. Jedenfalls hat mein

Sandra82

Sandra82

 

Klausurvorbereitung!

Also jetzt sind es noch knapp 3 Wochen bis zur Klausur, und ich freue mich sogar drauf:) Ich habe Statistik 1 und 2 durch, habe mir das Repetitorium online angesehen und bearbeite jetzt nur noch Altklausuren. Das bringt echt total viel, eigentlich mehr, als das bloße Lesen der Skripte an sich. Die sind ja teils sowas von theoretisch geschrieben, da versteht man kein Wort. Deshalb habe ich auch in Stat. 2 die schlimmsten Stellen überflogen, wo es wirklich nur noch von Formeln und Herleitun

Sandra82

Sandra82

 

Ich komm nicht weiter

Die Kinder sind seit letzter Woche zuhause, bald ist Einschulung und deshalb muss der Garten auf Vordermann gebracht werden. Die Tage bestehen also aus Kinder - Garten - wenigstens das nötigste im Haushalt - Kinder - kochen - Kinder - Garten - usw. Zum Lernen ist gar keine Zeit und das schlechte Gewissen plagt mich fürchterlich. Ich habe mir eigentlich vorgenommen, da die Kinder sowieso zuhause sind und ich dann zu nix komme (bzw. zu nichts, was irgendwie auch nur ein Hauch produktiv wäre),

Sandra82

Sandra82

 

Zwischenstand

Statistik I habe ich fertig, auch bereits alle Klausuren durchgerechnet und muss sagen, es ist gar nicht so schlimm. Es hakt zwar manchmal an ganz wenig Aufgaben (also z.B. bei der Wahrscheinlichkeitsrechnung, wenn gefragt ist, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein bestimmter Wert nicht überschritten wird - da merk ich mir einfach nicht, dass ich nach Quantilen gucken muss - obwohl, hey, JETZT hab ich es von alleine gewusst:lol:! Oder ich berechne die Wahrscheinlichkeit, ohne zu schnallen, dass die

Sandra82

Sandra82

 

Ich bin wieder drin

Nachdem ich in meinem Statistik Skript irgendwann einfach geistig ausgestiegen bin und schon am Verzweifeln war, habe ich nochmal ein paar Kapitel früher angesetzt, nochmal alles ordentlich gelesen und gerechnet, und das hat geklappt. Puh! Ich hatte schon Angst, dass ich das alles nicht auf die Reihe kriege. Aber jetzt habe ich verstanden und auch wieder Spaß daran - erstmal, mal sehen, wann der nächste geistige Ausstieg kommt. Meine Güte, niemand würde jemals denken, was man mit Zahlen all

Sandra82

Sandra82

 

Jammern

Ich muss jetzt auch mal jammern. Gestern hab ich meinen Sohn auf dem Arm gehabt und wollte aus der Küche raus, hab dabei so blöde meinen Fuß irgendwo gestoßen, dass ein Zeh jetzt verstaucht oder gebrochen ist. Ich kann kaum laufen, er steht in die falsche Richtung, alles drum rum ist geschwollen und blau, so ein Mist:angry: Ich war gestern eh schon am Verzweifeln wegen Statistik. Ich verstehe bei dem Mist jetzt gar nichts mehr. Teilweise nicht mal mehr die Fragestellungen von manchen Aufgab

Sandra82

Sandra82

 

Belegung geändert

Also ich habe jetzt nochmal hin und her überlegt und meine Belegung doch nochmal geändert. Statt M3 und M5 werde ich M4 und M5 machen. Zum einen soll M3 ziemlich umfangreich sein, und ich werde das weiter nach hinten verschieben. Mit jedem Semester werden schließlich auch meine Kinder älter und somit kann ich dann vielleicht doch leichter/mehr/stressfreier lernen. Zwei Professoren gehen, einer davon ist für M3 verantwortlich (gewesen). Ich kann mir vorstellen, dass das Modul überarbei

Sandra82

Sandra82

 

Belegung für das WS13/14

Ich habe ewig überlegt, was ich im nächsten Semester belegen soll. Schlussendlich ist es M3 (Allgemeine Psychologie und biologische Grundlagen) und M5 (Entwicklungspsychologie) geworden. Eigentlich bin ich ja Teilzeitstudentin, aber da meine Kinder ja immer größer werden (wie schnell das geht!!) und somit immer ein Stückchen selbstständiger, und ich ja auch mal zu Potte kommen will, möchte ich mich mal an zwei Modulen versuchen. Zumal ja schon ein Semester sinnlos flöten gegangen ist.

Sandra82

Sandra82

 

Erste Meinung zu Statistik gebildet

Ich habe mich nun schon mit dem Statistik Skript und SPSS beschäftigt und muss sagen, dass es bisher eigentlich sogar interessant ist und Spaß macht. Ein wenig rechnen war auch schon dabei, aber man hat eine sehr ausführliche Formelsammlung, die man auch in der Klausur bekommt und der Taschenrechner (Casio fx-991de Plus) ist der Hammer, eigentlich braucht man kaum selbst denken;) Ich habe heute angefangen "Keine Panik vor Statistik" zu lesen und bin total gut unterhalten. Es ist sowas von w

Sandra82

Sandra82

 

Notenspiegel

Ich habe gerade den Notenspiegel der M1 Klausur entdeckt. Die Durchschnittsnote liegt bei 4,0 und es sind knapp 51 % durchgefallen. Echt heftig. Da lieg ich mit meiner Note ja richtig gut. Mit M2 bin ich die letzte Woche nicht weiter gekommen, weil bei dem Wetter natürlich erstmal der Garten gemacht werden musste. Das war es schon wieder, ich wollte es nur mal für die Nachwelt festhalten;)

Sandra82

Sandra82

 

Morgen gehts weiter und ein bisschen Geläster

Die Ferien sind vorbei, bei mir sind alle wieder gesund, morgen gehts los mit Modul 2. Den Krams für Statistik habe ich noch nicht, nur die beiden Studienbriefe über empirische Sozialforschung. Diese entsprechen wohl dem Buch von Kromrey. Viele sagen, dass man das stiefmütterlich behandeln kann, da bisher in den Klausuren höchstens 1 oder 2 Fragen dazu ran kamen. Aber ich möchte es trotzdem durcharbeiten, weil ich denke, dass es fürs Gesamtverständnis nur förderlich sein kann, außerd

Sandra82

Sandra82

 

Juchuuuuuu! Bestanden!

Ich bin so froh, dass ich trotz der widrigen Umstände bestanden habe. Und zwar mit einer 2,3! Wahnsinn:001_wub: Ich dachte die ganze Zeit, der erste Teil wär der schlechteste gewesen, aber das stimmte gar nicht, der war sogar eine 1,7. Der zweite Teil war der schlechteste, obwohl ich den vom Gefühl her am besten fand. Nur eine 3,0. Aber insgesamt 2,3 - ich bin echt glücklich:001_wub:

Sandra82

Sandra82

 

Ferien sind fast vorbei

Und es war alles andere als erholsam! Zuerst waren Kind Nr. 1 und 2 schlimm erkältet, dann kam noch Kind 3 dazu, während dessen wurde auch noch der Welpe krank (sterbenskrank um genau zu sein) und, wie sollte es auch anders sein, ich selbst hab mich dann auch noch zu den Kranken gesellt und bin jetzt immer noch hinüber. Ich sag nur, das waren die schlimmsten Ferien meines Lebens! Die Kinder sind jetzt wieder einigermaßen auf der Höhe, hier und da nochmal eine Rotznase oder ein Hus

Sandra82

Sandra82

 

Neuer Kurs und mein neues Familienmitglied

Gerade kam schon ein neuer Kurs an, obwohl heute eigentlich erst der Versandbeginn ist. Es handelt sich um den Kurs 3607 Empirische Sozialforschung. Kommt da noch mehr? Es sind doch eigentlich mehr Kurse, kommen da noch Studienbriefe an? Ich versuche mal ein Bild von meinem Hund hier einzustellen (Danke Lumi, für die Erklärung!) Da ist er: Also wenn man die 3 so sieht, und alle drei schnarchen dann auch noch, dann wird man echt müde und dann ist es vorbei mit der Konz

Sandra82

Sandra82

 

Gut erholt

Es kommt mir so vor, als wär die Klausur nun ewig her. Dabei ist erst eine Woche um:) Ich bin mir immer noch unsicher bezüglich der Note, oder ob ich überhaupt bestanden habe. Ich habe eben schon ein paar Fehler gefunden, die mich auch wahnsinnig ärgern, aber nun ja. Abwarten - wie ich hörte, haben viele aus den früheren Semestern, die zuerst dachten sie hätten auf keinen Fall bestanden, doch bestanden - und das nicht mal schlecht. Mit M2 habe ich noch nicht begonnen, denn mein Mann ha

Sandra82

Sandra82

 

Es ist geschafft!

Ich habs geschafft, ich bin so froh! Allerdings weiß ich nicht, ob ich jetzt ein gutes Gefühl habe oder nicht. Es war so: Ich habe in einem ersten Durchgang alles angekreuzt, wo ich wusste, dass es sicher richtig ist, und alles, wo ich wusste, dass es sicher falsch ist. Zwischen durch habe ich mal hier und da ein "?" neben eine Antwortalternative gemalt. Ich war ruck zuck fertig und hatte auch ein gutes Gefühl. Aber dann hab ich das gemacht, was ich mir fest vorgenommen hatte

Sandra82

Sandra82

 

Es ist soweit - die Krise naht

Oh mein Gott. Ich bin so doll aufgeregt. Also zumindest den Kurs 3401 (Forschungsmethoden) habe ich komplett zusammengefasst UND verstanden UND mir heute die Zusammenfassung nochmal durchgelesen. Das hake ich also ab. Kurs 3400 habe ich bereits komplett zusammengefasst UND verstanden, muss ich aber heute unbedingt nochmal durchlesen UND ich muss auch noch eine Vorlesung gucken, die klausurrelevant ist. Kurs 3402 Einheit 1 ist auch zusammengefasst, da reicht dann nochmal ein schne

Sandra82

Sandra82

 

Ich hab die Nase voll und das Schicksal kann mich mal

Schicksalsschläge verfolgen mich und meine Schul- und Berufsbildung ist von jeher verflucht gewesen. - kurz vor den Abiturprüfungen habe ich erfahren, dass meine Mutter bösartigen Brustkrebs hat - am Morgen meiner Ausbildungsabschlussprüfung ist mein Vater mit einer Lebervergiftung (von Medikamenten) ins Krankenhaus eingeliefert worden und wurde ins künstliche Koma versetzt - kurz vor den ersten Prüfungen in meinem ersten Semester Wirtschaftsrecht ist meine Nichte gestorben - kurz vor

Sandra82

Sandra82

 

Meine Egal-Einstellung

Kurz vor Klausuren hat mich immer eine Egal-Einstellung gepackt. Das kommt einfach so und verhindert, dass ich mich verrückt mache. Seit gestern hat es mich gepackt. Ich habe gestern nur abends ein bisschen gelernt, ich war mittags so fertig dass ich eine Stunde tief und fest geschlafen habe. Dann habe ich den ganzen Tag mit dem Haushalt und den Kindern verbracht. Heute haben wir einen Lebensmittelgroßeinkauf gemacht, dann wieder Haushalt, jetzt hab ich mich zum Lernen hingesetzt und

Sandra82

Sandra82

 

Nur noch eine Woche!

Und ein paar Tage, die zählen aber nicht, weil die zum Wochenende gehören und ich da eh nicht zum Lernen komme. Langsam kriege ich bammel, denn ich fühle mich total unwissend. Ich habe in meinem Leben noch nie soviel für eine Prüfung gelernt, nichtmal für meine Abschlussprüfung in der Ausbildung:blink: Ich lerne und lerne, aber ich hab das Gefühl, dass ich überhaupt nichts weiß. Ich bin auch nicht so weit wie ich sein wollte. Ich muss noch ein bisschen vom Kurs 3400 Einheit 2 wiederhol

Sandra82

Sandra82

 

Riesen Motivationsschub

Wir waren gerade in der Grundschule bei uns im Nachbarort um unseren Sohn anzumelden, da sind wir dann mit der Direktorin ins Gespräch gekommen. Sie fragte dann, was ich so mache und war total begeistert von meinem Studium. Wie es aussieht haben sie nur einen Psychologen an der Schule und würden aber sehr gern noch mehr haben. Hier herrscht wohl totaler Mangel an Psychologen und es findet sich einfach niemand. Also haben wir schonmal abgesprochen, dass ich mein Praktikum in ein paar Semestern do

Sandra82

Sandra82

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...