Springe zum Inhalt
Markus Jung

Fernstudium Psychologie und Wirtschaftspsychologie an der PFH

Empfohlene Beiträge

Hallo,

also generell sind die Studienplätze im Fernstudium nicht begrenzt, d.h. nur die Hochschulzugangsberechtigung muss erfüllt sein. Ein bestimmter NC muss nicht erreicht werden. Da uns aber von Anfang an ein hohes Betreuungsverhältnis wichtig ist, kann dies bei sehr hohem Ansturm ein begrenzender Faktor sein. Momentan befinden wir uns im Berufungsverfahren, um zwei hauptberufliche Professoren auszuwählen und so optimal starten zu können. Das Betreuungsnetzwerk wird von uns kontinuierlich ausgebaut und an den Bedarf angepasst.

Sobald das Akkreditierungsverfahren weiter fortgeschritten ist (Frühjahr 2013), werden wir die Bewerbungsfristen bekannt geben. Bei hohem Ansturm gilt "First come, first served".

Ziel ist auf jeden Fall, wie Niri es schon so schön sagte, dass wir stets ein hohes Niveau gewährleisten wollen, um am Ende erfolgreiche und zufriedene Absolventen zu haben.

Bei weiteren Fragen einfach melden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Frau Rockenstein,

in den letzten beiden Monaten ist es recht ruhig geworden um den Psychologie-Studiengang. Gibt es schon Neuigkeiten oder aktuelle Entwicklungen zu berichten, zum Beispiel zum Stand der Akkreditierung? Wird es demnächst weitere Informationen wie zum Beispiel den Studienführer geben?

Über ein kurzes Update würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße

Markus Jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herr Jung,

gerne gebe ich ein kurzes Update.

Momentan sind wir voll in der Akkreditierung. Letzte Woche waren die Gutachter bei uns vor Ort und die einzelnen Studiengänge wurden detailliert besprochen und diskutiert. Nun warten wir die Bewertung der Akkreditierungsagentur im Mai ab. Anschließend müssen die Studiengänge noch von dem Ministerium genehmigt werden.

Ingesamt habe wir ein gutes Gefühl und sind optimistisch.

In den nächsten Wochen wird auch die Broschüre fertig erstellt, so dass wir weitere Informationen zu den Studieninhalten und den Rahmenbedingungen anbieten können.

Es geht also insgesamt mit großen Schritten weiter. Über die weiteren Entwicklungen und Neuigkeiten halte ich gerne alle Interessenten auf dem Laufenden.

Viele Grüße

Rebekka Rockenstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

momentan stecken wir in den Berufungsverfahren für die Professuren in Psychologie und Wirtschaftspsychologie und haben im Rahmen der Berufungsvorträge sehr interessante KandidatInnen kennengelernt. Die Verhandlungen laufen, so dass wir zeitnah die ersten beiden Professuren mit qualitativ hochkarätigen KandidatInnen besetzen werden.

Das Akkreditierungsverfahren zu den Studiengängen läuft weiterhin im Zeitplan, so dass wir davon ausgehen, dass wir wie geplant zum 01. Oktober 2013 starten können.

Viele Grüße

Rebekka Rockenstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frau Rockenstein,

so dass wir davon ausgehen, dass wir wie geplant zum 01. Oktober 2013 starten können.

War nicht zunächst der Start im Q3/2013 geplant? In der damaligen Pressemitteilung hieß es dazu:

Die ersten Studierenden werden voraussichtlich schon im dritten Quartal 2013 ihr Bachelor- oder Masterstudium aufnehmen.

Ist aber auf jeden Fall gut zu lesen, dass es so vorangeht und bald auch die Professorenstellen besetzt werden können.

Beste Grüße

Markus Jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herr Jung,

ja, es geht auf jeden Fall gut voran. Bei den FAQ zu den neuen Fernstudiengängen haben wir stets auf das dritte bzw. vierte Quartal verwiesen: http://www.pfh.de/fernstudium/psychologie/psychologie.html

Da die Akkreditierung bislang gut gelaufen ist, gehen wir davon aus, dass der Start zum vierten Quartal möglich ist.

Demnächst wird es auch einen Newsletter zu den neuen Fernstudiengängen geben, in dem wir über die Neuigkeiten im Akkreditierungsverfahren sowie zu weiteren wichtigen Informationen wie Bewerbungsfristen, Anmeldeverfahren etc. berichten werden.

Viele Grüße

Rebekka Rockenstein

Bearbeitet von Rebekka Rockenstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage: Sehe ich das richtig, dass bei dem weiterbildenden Master der Studiengangsname von "Angewandte Wirtschaftspsychologie" auf "Angewandte Psychologie für die Wirtschaft" geändert wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...