Springe zum Inhalt
JudithBK

Thesen beweisen

Empfohlene Beiträge

In vielen Studiengängen sind empirische Studien gefordert, im Rahmen von Hausarbeiten, Bachelor- oder Diplomarbeiten.

Hier soll der Student unter Beweis stellen, wissenschaftlich arbeiten zu können - Thesen aufstellen und beweisen.

Nun, "Thesen beweisen" kann für eine empirischen Arbeit nicht gefordert werden :P

OK, OK, genug geklugscheißert für heute :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hm, entweder hab ich in Empirie nicht aufgepasst oder wir reden aneinander vorbei.

Wenn ich jetzt eine Behauptung aufstelle und auch fest überzeugt bin, dass es so ist, stelle ich eine Hypothese auf, kann diese aber noch nicht begründen.

Wenn ich eine These aufstellen möchte, muss ich den Sachverhalt durch nachprüfbare Tatsachen untermauern können (u.a.)

Dies erreiche ich z.B. durch eine empirische Studie, die u.a. auch per Umfrage durchgeführt wird.

Beispiel für eine Hpothese: Die Wartezeiten in der Ambulanz sind mittwochs länger als an anderen Wochentagen.

Und wie komme ich darauf? Fragebogen, Beobachtung, etc...

Damit untermauer ich meine Behauptung und kann auch sagen, ich stelle eine Theorie auf.

Vielleicht war einfach mein Satzbau falsch? ;-)

Aber ich lasse mir es gerne nochmals erklären!

Bearbeitet von Nevis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Überlegungen dieser Art wären direkt mal ein eigener Strang wert...

erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte eigentlihc nicht das "Thesen beweisen" gemeint, sondern das Thema, wie aussagekräftig online-Umfragen sind, die oft für Masterthesen oder so durchgeführt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, schade - das ging für mich aus deiner Bemerkung nicht so hervor. Ich hatte sie auf den zuvor stehenden Beitrag bezogen. Aber wenn du magst, kannst du zum Thema wie aussagekräftig online-Umfragen sind, die oft für Masterthesen oder so durchgeführt werden, gerne eine neues Diskussionsthema aufmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, ich denke ich habe mich ungeschickt ausgedrückt.

Ich überlege mal, was ich wirklich dazu sagen bzw. von anderen wissen möchte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm, entweder hab ich in Empirie nicht aufgepasst oder wir reden aneinander vorbei.

[...]

Aber ich lasse mir es gerne nochmals erklären!

Ich denke der Kritikpunkt an deiner vorherigen Aussage bezog sich lediglich auf die Aussage, man könne beweisen, dass eine These stimmt. Beweisen kann man nie, auch nicht mit den besten Studien, man kann lediglich mehr oder weniger wahrscheinliche Belege für eine Theorie finden. Und die Gültigkeit der Theorie hängt natürlich auch stark von der Gültigkeit anderer Theorien ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beweise - Argumente, da spalten sich ein bisschen die Haare, aber du hast Recht.

Da denke ich nicht "wissenschaftlich" genug, aber besser wird es nicht werden. Mein Feld ist die Praxis ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...