Springe zum Inhalt
Markus Jung

Best Student Challenge - Student der FernUni Hagen vorne mit dabei

Empfohlene Beiträge

Erstmals veranstaltet das Staufenbiel Institut die "Best Student Challenge", bei der in einem Wettbewerb die fünf talentiertesten Studierenden Deutschlands ermittelt werden sollen.

Neben den Hauptkategorien „Best Bachelor“ und „Best Master“ werden auch die „Top Scorer“ in den Kategorien Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen und IT geehrt.

Wer sich für den Wettbewerb qualifizieren möchte, kann sein Talent bis zum 20. Februar im Online-AC unter www.best-student-challenge.de beweisen. Logisches Denken, numerisches und verbales Schlussfolgern sowie Informationskompetenz: Der Test wurde von cut-e konzipiert und prüft die Kandidaten auf die Eigenschaften, die auch im Bewerbungsprozess zentrale Rollen spielen. Systeme derselben Marke werden laut Staufenbiel beispielsweise bei Audi, Coca-Cola, KPMG, der Lufthansa oder Siemens für die Auswahl des Führungsnachwuchses eingesetzt.

Die 75 Kandidaten mit den höchsten Punktzahlen werden zum Finale am 8. April in Frankfurt eingeladen. Neben den Personalauswahlexperten von cut-e freuen sich auch die Jurymitglieder der Aareal Bank, Capgemini, Deloitte, Unilever und ZF darauf, die Kandidaten in unterschiedlichen Challenges auf die Probe zu stellen.

Auf der Aktionsseite wird auch ein aktuelles Ranking eingeblendet - und dort steht nach zwei Studierenden der TU München und der Uni Heidelberg ein Student der FernUni Hagen auf Platz drei!

post-4-144309704718_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Vier recht kurzweilige Tests. Bisher Platz 35. Nicht schlecht, könnte aber besser sein, wie man sieht. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Platz 35 ist doch schon mal ein Wort - wer von den Fernstudium-Infos.de Benutzern schafft mehr? Vielleicht auch Studierende der privaten Hochschulen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der FernUni sind jetzt schon vier Studis unter den ersten 75.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steht irgendwo, wie viele Teilnehmer es bis jetzt insgesamt gegeben hat? Das wäre ja eine ganz wichtige Information, um die eigene Leistung einschätzen zu können. Bei 10.000 Teilnehmern hat ein 282. Platz eine ganz andere Bedeutung als bei 300 Teilnehmern.

Ich werde mal eine Anfrage an Staufenbiel senden, ob man diese Information nicht ergänzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

und hier antwortet Staufenbiel Institut auch schon ;-) Aktuell können wir die jeweilige Teilnehmerzahl leider nur einmal am Tag aktualisieren, weswegen wir bislang noch keinen Counter auf die Seite gestellt haben. Aber für euch habe ich heute morgen die aktuellen Zahlen gezogen: Bis Mitternacht haben ca. 1300 Teilnehmer das AC absolviert.

Inkadye, auf dein Ergebnis kannst du also in jedem Fall stolz sein - immerhin gehörst du zu den besten 25 %!

Froxx, du hast ganz gute Chancen! Aktuell nehmen täglich so 50 - 100 Kandidaten teil. Aber in die höheren Ränge schaffen es natürlich nicht allzu viele. Und es sind ja nur noch 3 Wochen... Ich würde mich freuen, dich im Finale persönlich kennenlernen zu können!

Euch anderen viel Glück!

Bei Fragen könnt ihr mich immer auch unter Kristin.Schrader[at]staufenbiel.de kontaktieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, auch wenn es fürs Finale nicht reicht, aber das hört sich doch nicht so schlecht an! Bin also doch ganz zufrieden! :)

Vielen Dank Kristin, für die Rückmeldung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Froxx, du hast ganz gute Chancen! Aktuell nehmen täglich so 50 - 100 Kandidaten teil. Aber in die höheren Ränge schaffen es natürlich nicht allzu viele. Und es sind ja nur noch 3 Wochen... Ich würde mich freuen, dich im Finale persönlich kennenlernen zu können!

Das freut mich. Allerdings habe ich eigentlich nur just for fun teilgenommen. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass ich es unter die ersten 75 schaffe. Sollte ich am Ende aber immer noch dabei sein, werde ich eventuell nach Frankfurt kommen. Muss man im Finale körperliche Höchstleistungen erbringen, oder spielt das keine Rolle? Wenn man es muss, brauche ich gar nicht erst teilzunehmen ;-)

Schöne Grüße

Flo

PS: Schön, dass du hier so schnell geantwortet hast!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:crying: ich hab' Platz 494 :crying: man sollte solche Dinge nicht um 00:30 machen - da kommt man mit dem Lesen nicht mehr hinterher... naja, bis jetzt immerhin in der besser Hälfte... :blushing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...