Zum Inhalt springen

Credit Points in Psychologie ohne Präsenzklausur erhalten


ElisaJacobs
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo an Alle,

 

gerne würde ich Credits in Klinischer, Biologischer und Entwicklungspsychologie an einer Fernuniversität erlangen ohne dabei eine Klausur vor Ort abzulegen. Kennt ihr denn Fernhochschulen die in diesen Modulen Credits per Einsendeaufgaben oder Online Klausuren anbieten (auch gerne im Ausland).

 

Vielen Dank im Voraus

Elisa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Hallo Elisa, 

 

was ist denn der Hintergrund deiner Frage? Wofür benötigst du diese Credit Points?

 

Hast du vor, nur diese einzelnen Module zu belegen? - Meist wirst du dich für den kompletten Studiengang einschreiben müssen, mal unabhängig von den Prüfungsformen.

 

Viele Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Elisa,

schau Dir mal die Virtuelle Hochschule Bayern an, dort müsste es klinische Kurse z.T. ohne Präsenzklausur geben.

Falls Du die Credits irgendwo anrechnen lassen möchtest, solltest Du vorab klären, ob diese Stelle die ECTS auch so akzeptiert/anrechnet. Das ist meiner Erfahrung nach nicht immer so einfach.

 

Liebe Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Markus Jung Studiere momentan Soziale Arbeit (IUBH) was meine 2. Wahl ist. In erster Linie bin ich an dem Studiengang Psychologie interessiert, aber die unglaubliche Flexibilität an der IUBH ist einfach super. Jetzt habe ich an der SRH Psychologie mit nur 4 Präsenzklausuren entdeckt, die ich sehr gerne im Voraus abarbeiten würde. Also unabhängig davon ob eine Einschreibung notwendig ist, wäre es super hilfreich, wenn man mir da Optionen nennen könnte! :)

 

@Fernstudi_Psy Ja ganau, mir ist auch aufgefallen, dass das gar nicht so einfach ist mit der Anerkennung und überhaupt Credits ohne Präsenzklausuren zu erreichen. Aber die Virtuelle Hochschule Bayern werde ich mir gleich mal anschauen - Vielen Dank! 

Bearbeitet von ElisaJacobs
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

ganz ohne Präsenzklausur wird es denke ich schwer, da der Konsens ja ist, einen Schein zu machen. Ohne Klausur bedeutet zumindest im deutschsprachigen Raum oft, dass es dann auch weniger ECTS gibt. Wiederum sind klinische und biologische Psychologie sehr lernintensiv,deswegen steht in D dann eher eine Klausur am Ende als eine Hausarbeit. In der Regel hat man aber nicht viele Klausuren und als externer Teilnehmer auch manchmal viel mehr Prüfungsversuche (bei meinem Einzel-Modul klinische Psychologie an der PFH war das jedenfalls so :) ). 

Was biologische Psychologie angeht, bietet die OU in England aber ein Modul an, welches ohne Prüfung schließt:
http://www.open.ac.uk/library/digital-archive/module/xcri:SD226/study
Das kannst du dir mal anschauen. 
Du müsstest auch schauen, ob dir die 15 ECTS (vorsicht, nicht verwechseln mit den 30 OU-internen-ECTS!) reichen.

Die PFHBS hat ein Einzelmodul Klinische Psychologie für Externe:
https://www.pfhps.de/psychologie/weiterbildung-klinische-psychologie-als-fernlehrgang-studieren.html
Das ergibt 15 ECTS. Die Anerkennung derer wird anderen Hochschulen aber nur empfohlen.
Den Kurs fand ich ok, die Prüfung ist ziemlich machbar (MC).

An der VHB gibt's das alles auch, glaube da steht es besser mit der Anerkennung. 

LG und viel Erfolg
 

Bearbeitet von Vica
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Für mein Verständnis: Du möchtest die vier Klausuren, die an der SRH Fernhochschule anstehen vorab extern ohne Klausuren erledigen und dann zur SRH Fernhochschule wechseln und dort ohne Klausuren den Abschluss machen?

 

Ich empfehle, da vorab gründlich zu checken, ob das so möglich ist - selbst wenn du Hochschulen findest, an denen solche Prüfungen angeboten werden. Ich habe da Bedenken. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden, ElisaJacobs schrieb:

@Markus Jung Ja, das ist jetzt mal mein Vorhaben und genau deswegen bin ich auch gründlichen am rechercherien.

 

 

Warum sollte sich eine Hochschule darauf einlassen, den Stempel unter einen Abschluss zu setzen, wenn sie eigentlich keinerlei Kontrolle darüber hat, wie die verschiedenen Leistungen erbracht wurden?

 

Mögen Sie etwas darüber sagen, warum Sie unter diesen Voraussetzungen zur SRH wechseln wollen und Ihren Abschluss nicht bei der IUBH machen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@KanzlerCoaching Wenn Sie unter "keinerlei Kontrolle" verstehen, Prüfungsleistungen in Form von Hausarbeiten, Einsendeaufgaben und Online-Klausuren abzulegen, dann setzen wohl einige Hochschulen bereits umsonst den Stempel unter einen Abschluss ;).

Weil die IUBH leider (noch) nicht den Studiengang der Psychologie anbietet. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Minuten, ElisaJacobs schrieb:

zlerCoaching Wenn Sie unter "keinerlei Kontrolle" verstehen, Prüfungsleistungen in Form von Hausarbeiten, Einsendeaufgaben und Online-Klausuren abzulegen, dann setzen wohl einige Hochschulen bereits umsonst den Stempel unter einen Abschluss ;).

 

Was dem Ansehen von Hochschulen nicht unbedingt nützt, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...