Springe zum Inhalt
Herbst80

Studium Psychologie: Wo macht Ihr Eure Praktika?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mich würde starkt interessieren, wo ihr Eurer Pflichtpraktikum während dem BA Psychologie macht, wie Ihr es vereinbart mit Eurem Job (5 Wochen Beurlaubung?) , Familie usw.

UND : da zum Bsp. Modul 8: Arbeits/ Organsisationspsychologie behandelt wird und ich recherchiert habe, das viele fertig studierten Psychologen in der Wirtschaft landen, würde ich gern wissen, ob man ein Praktikum während dem BA Psychologie zum Bsp. in Unternehmen machen kann, Wirtschaftsschulen, generell Unternehmen, TV Produktionsfirmen (Medienpsychologie), Unternehmen für Umfragen (politische, Medienumfragen usw....)

Unternehmen, wie Zeitarbeitsfirmen, egal was- wäre es möglich? Oder welche Unternehmen wären fürs Studium prädestiniert?

Könnte mir jemand von Euch mal den Link senden, zwecks Praktikums Vorschriften während dem BA Psychologie? ich finde den nicht mehr auf der Hagener Seite. Danke :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Herbst80,

diese Frage hab ich mir auch schon gestellt - in welchem Unternehmen kann man das Praktikum wie absolvieren??

@ Sandra: Die Seite bietet leider nur Grundlagen und Voraussetzungen, aber keine Beispiele wer wo sein Praktikum abgeleistet hat.... Erfahrungsbereichte wären super :-)

VG

Katrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Moodle-Hinweis ist gut, wenn man schon eingeschrieben ist (dann nach dem Psychocafé suchen), aber wenn man erst in der Entscheidungsfindung ist, hilft das nicht so sehr. Das Praktikum kann man praktisch überall machen, wo man psychologische Tätigkeiten ausüben kann. Eine Firma muss man dazu selbst finden. Erfahrungsberichte gibt es wie Sandra schrieb ausreichend im Moodle - das reicht zeitlich auch, um sich auf etwas einzustellen / inspirieren zu lassen, man muss sowieso erst 55(?) Punkte haben, um das Praktikum machen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

hab gerade gesehen, dass man nach den ersten 4 belegten Modulen 60 Punkte hat. So gehesehen, dürfte man (Vollzeitstudent)nach 1 Jahr ins Praktikum gehen?

Ich hab mich mit Sandras Link gestern auseinandergesetzt. Und ein Satz ist dort enthalten: "durch die erworbenen Kenntnisse......Datenanalyse....usw"

"...in Wirtschaftsorganisationen ...." Usw.

Ich habe mir überlegt, ob es daher möglich wäre in einer Firma, die ich kenne, die Schulungen + Kurse anbieten und finanzielle Schwierigkeiten haben, ständig am Konzepte entwerfen sind usw, ob man da nicht eine Datenanalyse macht der letzten Jahre, die Verluste+ Gewinne statistisch berechnet+ Beratungen durchführt, wo man ansätzen könnte, aufgrund der statistischen auswertung. Oder so ähnlich. Möglich????

Denn ich möchte zum Bsp. NICHT in die therapeutische Schiene später gehen, sondern in die Wirtschaftliche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denn ich möchte zum Bsp. NICHT in die therapeutische Schiene später gehen, sondern in die Wirtschaftliche.

Das macht mit dem Studium in Hagen auch mehr Sinn, da ja keine klinische Psychologie enthalten ist.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denn ich möchte zum Bsp. NICHT in die therapeutische Schiene später gehen, sondern in die Wirtschaftliche.

Es gibt ja auch noch den Studiengang Wirtschaftspsychologie. Würde das dann nicht eher passen?


2007 - 2011 Staatlich geprüfte Informatikerin (DAA Technikum)

2011 - 2015 Informatik B.Sc. (Wilhelm Büchner Hochschule)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei man mit dem Hagen-Studium sich zumindest nach dem Master "Psychologe" nennen darf - ich glaube für Wirtschaftspsychologie ist das nicht der Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirtschaftspsychologie ist zu teuer.aber ich möchte auch den reinen Psychologie BA in Hagen machen und danach mit verwandt orientieren mit dem master.

trotzdem würde mich es interessieren wo ihr Eure Praktika macht und was Ihr anstrebt. Einfach aus Interesse :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung