Springe zum Inhalt

Englisch Psychologie Bachelor


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

folgende Fragen kann ich mir trotz Recherche noch nicht selbst beantworten, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?


Ist der Englisch-Selbsttest freiwillig und soll nur zur Selbstkontrolle zu Hause durchgeführt werden oder gibt es eine Prüfung vor Ort?

Wird man in jedem Fall später auch geprüft für "London Chamber of Commerce and Industry Examination" bzw. das "International Legal English Certificate"?

Sind denn später Tests in Englisch?
Sind viele Unterlagen in Englisch?


Danke 🙂

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 39 Minuten, Konstanze schrieb:

Sind viele Unterlagen in Englisch?

Ich studiere zwar nicht Paychologie, aber Psychologie und Gesundheitswissenschaften haben eins gemeinsam...ein großteil der Forschungssprache, Lage und Literatur wird englischsprachig veröffentlicht.  Sprich in Psychologie kommt man eigentlich kaum ganz an Englisch vorbei

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Konstanze Die ganzen Lehrbücher sind auf Deutsch. Aber aktuelle Studien sind auf Englisch. So einige Kommilitonen wurschteln sich aber auch um die englischsprachigen Studien herum. Gerade im Bachelor wird so viel grundlegendes gelehrt, dass es doppelt und dreifach immer irgendwo auch auf deutsch zu finden ist 🙈

 

Ist irgendwie auch der Vorteil an der klausurenlastigkeit: man benötigt noch weniger Englisch 😅

Bearbeitet von psycCGN
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.9.2020 um 22:14 , psycCGN schrieb:

@Konstanze Die ganzen Lehrbücher sind auf Deutsch. Aber aktuelle Studien sind auf Englisch. So einige Kommilitonen wurschteln sich aber auch um die englischsprachigen Studien herum. Gerade im Bachelor wird so viel grundlegendes gelehrt, dass es doppelt und dreifach immer irgendwo auch auf deutsch zu finden ist 🙈

 

Ist irgendwie auch der Vorteil an der klausurenlastigkeit: man benötigt noch weniger Englisch 😅

 

Wenn man eine Hausarbeit oder Bachelorarbeit schreibt und andere Quellen zitiert, so muss immer die Primärquelle angegeben werden. Das deutsche Lehrbuch ist jedoch sicherlich häufig nur eine Sekundärquelle. So muss der Student der eine Hausarbeit oder Abschlussarbeit schreibt letztendlich doch die englische Primärquelle zitieren, sofern die Primärquelle englisch war 🙂. Das heißt, dass der Student ohne Englischkenntnisse ohne weiteres die Klausuren bestehen kann, weil die Studienhefte auf deutsch sind, die Bachelorarbeit wird er ohne Englischkenntnisse nicht so ohne weiteres bestehen. Dies ist natürlich ungünstig wenn man bedenkt, das die Abschlussarbeit erst zum Schluß kommt und hier nur 2 Versuche erlaubt sind , während bei einer Klausur 3 Versuche möglich sind.

Der Student ohne Englischkenntnisse riskiert somit zum Ende seines Studiums, Jahre lange arbeit zunichte zu machen.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...