Springe zum Inhalt
Zitronenfalter

Korrekturzeiten Soziale Arbeit

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich studiere an der DIPLOMA im 2. Semester Soziale Arbeit. In 9 Wochen ist das 2. Semester vorbei und ich weiß noch nicht ob und wie ich die Prüfungen des 1. Semesters bestanden habe. Die eine Prüfung liegt jetzt  8 1/2 Wochen zurück.

Mir kommt das sehr lange vor und ich bin natürlich sehr ungeduldig, weil ich ja im schlimmsten Fall die Prüfung nachschreiben muss und dafür auch Lernzeit einplanen muss. Oder bin ich einfach nur zu ungeduldig und die lange Korrekturzeit ist überall so.

Wie lange wartet ihr auf eure Prüfungsergebnisse?

 

Viele Grüße von Zitronenfalter

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das kommt mir schon recht lange vor - hast du mal beim Prüfungsamt nachgefragt, wie der Stand ist und wann mit Ergebnissen gerechnet werden kann? Um welche Prüfung geht es denn hier konkret? Vielleicht haben andere da ja schon Erfahrungswerte mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Prüfungsamt selbst habe ich noch nicht nachgefragt. Das werde ich aber morgen machen; danke für den Hinweis.

Von einer Studentin, die schon ein Semester weiter ist, habe ich erfahren, dass sie auf die Ergebnisse aus dieser Prüfung knapp 3 Monate gewartet hat.

 

Schade, dass Du das Thema in das Anbieterforum verschoben hast. Dass es bei der DIPLOMA so lange dauert, hat mir die Mitstudentin erzählt. MIch hätte interessiert, wie das bei anderen Anbietern ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Zitronenfalter schrieb:

Schade, dass Du das Thema in das Anbieterforum verschoben hast.

 

Ich denke, es geht hier ja schon speziell um die DIPLOMA Hochschule - und ggf. können ja dennoch auch Studierende anderer Hochschulen mitteilen, wie es bei ihnen ist. Von 1-2 Wochen bis zu (im Extremfall) mehreren Monaten gibt es da nach dem was ich bisher mit bekommen habe alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Korrekturzeiten kommen ganz stark auf die jeweiligen Dozenten an. Wie stark sie mit ihrer Hauptarbeit eingebunden sind, denn viele sind eben nebenberuflich bei der Diploma tätig.

Im letzten Semester haben wir auch 8-10 Wochen gewartet. Vergangene Woche gab es bei einer anderen Gruppe die Noten, bei uns ging es diesmal sehr schnell, innerhalb von 2 Wochen gab es die Ergebnisse.

 

Aber das ist definitiv nichts, was mit der Diploma zu tun hat. Ich habe auch im Präsenzstudium zwischen 2-15 Wochen auf Prüfungsergebnisse gewartet. Das hängt wie gesagt sehr stark von den Dozenten ab, wie zügig korrigiert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also an der APOLLON gibt es im Abschluss des Vertrages ein Serviceversprechen, dass die Korrekturzeit ich meine auf maximal 12 Wochen für Klausuren festsetzt und das hatte ich nur bei einer Klausur. In der Regel warte ich nicht länger als 6 Wochen.


Man muss manchmal einfach schauen, ob es eine Klausur mit viel Freitext war (die brauchen schon mal länger), wie viele diese Klausur zeitgleich geschrieben haben (bei uns schreiben zum Beispiel alle Mathe aber nur wir PGMler Public Health). Wenn es auch über die Landesgrenzen hinweg geschrieben wird, wie lange der Postweg bis zur Hochschule und dann zum korrigierenden Dozenten ist. So etwas kommt alles dazu und so können manchmal die Zeiten einfach länger sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Zitronenfalter schrieb:

Im Prüfungsamt selbst habe ich noch nicht nachgefragt. Das werde ich aber morgen machen; danke für den Hinweis.

 

Hallo, wenn Sie mir Ihre Matrikelnr. per Direktnachricht senden, kümmere ich mich darum und melde mich (hier) wieder bei Ihnen. 

i.A. Oliver Kreimer, DIPLOMA Hochschule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.6.2017 um 16:20 , polli_on_the_go schrieb:

Also an der APOLLON gibt es im Abschluss des Vertrages ein Serviceversprechen, dass die Korrekturzeit ich meine auf maximal 12 Wochen für Klausuren festsetzt

 

Ich korrigiere die Korrekturzeit auf eigentlich für Klausuren nicht mehr als 6 Wochen und Bei Fallaufgaben sind es 7 Tage ;)

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.6.2017 um 19:14 , DIPLOMA schrieb:

Hallo, wenn Sie mir Ihre Matrikelnr. per Direktnachricht senden, kümmere ich mich darum und melde mich (hier) wieder bei Ihnen. 

 

Danke für ihr Angebot. Leider hab ich's jetzt erst gelesen und mich schon schriftlich an das Prüfungszentrum gewandt.

Falls ich bis Mitte nächster Woche keine Rückmeldung erhalte, werde ich gerne noch auf das Angebot zurückkommen und mich bei Ihnen melden.

 

Viele Grüße

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.6.2017 um 13:33 , Zitronenfalter schrieb:

 MIch hätte interessiert, wie das bei anderen Anbietern ist.

 

IUBH: Maximal 6 Wochen bei Klausuren.

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung