Springe zum Inhalt
Luulaa

Verwarnungen nach Online Klausuren

Empfohlene Beiträge

Luulaa

Aktuell werden gerade Emails verschickt dass Klausuren von vor paar Monaten aberkannt werden weil Kameras falsch ausgerichtet waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

CrixECK
vor einer Stunde, Luulaa schrieb:

Aktuell werden gerade Emails verschickt dass Klausuren von vor paar Monaten aberkannt werden weil Kameras falsch ausgerichtet waren.

Ach Du meine Güte. Dass wäre mein Albtraum, nach einigen Monaten durchzufallen, weil ich irgendeine Formalität nicht richtig gemacht habe - und die Klausuraufsicht nicht darauf hingewiesen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katze87

Da bin ich ebenso gespannt, wäre wieder eine Ding erst nach einiger Zeit mitgeteilt zu bekommen, dass die Kameraeinstellung nicht korrekt war. Eventuell sollten da die Procter nochmal angewiesen werden, denn letztlich ziehen bei solch einer Sache die Studierenden wieder den Kürzeren. :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luulaa

Proctor ist halt outgesourced in die USA. Und die Massen an Videos müssen erst mal kontrolliert werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muddlehead
vor 7 Stunden, Luulaa schrieb:

Aktuell werden gerade Emails verschickt dass Klausuren von vor paar Monaten aberkannt werden weil Kameras falsch ausgerichtet waren.

 

Aberkannt wäre mir neu, bisher hagelt es nur Verwarnungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luulaa
vor 26 Minuten, Muddlehead schrieb:

 

Aberkannt wäre mir neu, bisher hagelt es nur Verwarnungen. 

Da aber nach der Klausur noch 4 Monate lang weiter „verstoßen“ wurde ist irgendwann Ende mit Verwarnungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muddlehead
vor 12 Minuten, Luulaa schrieb:

Da aber nach der Klausur noch 4 Monate lang weiter „verstoßen“ wurde ist irgendwann Ende mit Verwarnungen.

 

Das weiss die IUBH sicherlich auch und es wäre ein starkes Stück, wenn sie daraus einen Strick drehen.

 

Ich bin gespannt.

Bearbeitet von Muddlehead

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polli_on_the_go

Einfach mal für einen nicht IUBHler. Wie genau müsst ihr euch denn Verhalten und wie muss ich mir ahnbares Fehlverhalten vorstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
polli_on_the_go

Okay,  wenn alles aufgezeichnet wird, müsste doch auch die Frage und Antwort da sein der Studierenden  Und sieht sie denn selber nicht, was man sieht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung