Springe zum Inhalt

Bei Groupon MBA der ENEB Business School für unter 250 USD


Empfohlene Beiträge

Moin!

 

 

Groupon bietet einen MBA für $249 an. Nein, kein Aprilscherz: https://www.groupon.com/deals/n-eneb-business-school-online-mba-masters-degree

 

Was ist dran? 

 

Habe mich letztes Jahr dort angemeldet. Schnelles und hilfreiches Serviceteam. Der fragliche Titel wird letztlich von einer durchaus legitimen spanischen Einrichtung vergeben, es ist ein sog. "Titulo proprio". Details dazu hier: https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%ADtulo_propio.

 

Erster Eindruck: für einen Abschluss müssen je nach Titel ca. 10-15 Kurse belegt werden, diese müssen mir je einer Fallstudie abgeschlossen werden. Das moodle-System ist ein wenig unmodern, aber das ist es bei vielen anderen Fernunis auch. Die Inhalte sind recht gut geschrieben und müssen einen Vergleich mit anderen Unis absolut nicht scheuen. OK, es ist nicht Harvard, aber es ist halt gut. 

 

Über die Führbarkeit in D weiss ich so gut wie nichts. Das war mir aber egal genug um das Angebot einfach mal anzunehmen. 

 

Gruß

Julien Caussin

Bearbeitet von Markus Jung
Formatierung - Leerzeilen entfernt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 22
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Viele Beiträge in diesem Thema von

Viele Beiträge in diesem Thema von

Beliebte Beiträge

Guten Morgen Zusammen   Ich habe mich gestern mal durch verschiedene Foren gelesen (z.B. degreeforum.net) um etwas mehr über ENEB zu erfahren (mich hat speziell auch der Master in Corporate

Hallo Zusammen   ich hab heute meinen Zugang zum ENEB Online Campus erhalten (hatte mir den Voucher gestern für 217 USD bei Groupon gekauft) und bin auf den ersten Blick positiv überrascht.

Ja, sehr gerne. Klingt nach einer spannenden Sache.

Hm. 

 

Also, ich bin weder auf reddit noch habe ich irgendwelche Vorteile davon dieses Institut zu verteidigen. Für mich sieht es einigermaßen legitim aus, wenn das Produkt auch nicht mit einem normalen MBA, der zur Promotion berechtigt, verwechselt werden sollte.

 

Warum sagen Sie, dass es wie scam aussieht?

 

Gruss

Julien Caussin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

 

Ich meine, dass ich gemäß der Theorie der kognitiven Dissonanzreduktion (Festinger 1978) nicht objektiv drauf antworten kann, da ich sowieso mein Originalpost verteidigen werde! 

 

:-)

 

Gruss

Julien Caussin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sieht nach Scam aus, weil ich z. B. nicht eine einzige Person von der Hochschul-Homepage auf Linkedin auffindbar ist und 219$ für einen MBA mir etwas zu günstig erscheinen.

 

Des Weiteren habe ich oben geschrieben, dass auf reddit verdächtig viele Nutzer sich zur Hochschule positiv äußern. Wenn man sich dann persönlich angesprochen fühlt, macht mich das stutzig.

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Moin!

 

Kann ich verstehen. Nun, scheint ein neues Institut zu sein. Und was das mit dem angesprochen angeht - ich hatte eher gedacht, dass Sie Ihrerseits denken könnten, ich wäre einer der "verdächtig vielen" Nutzer.

 

Aber wie gesagt, ich stehe mit dieser Organisation in keiner Verbindung außer dass ich halt dort studiere. 

 

Nichts für ungut!

 

Gruß

Julien Caussin

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre in dem Zusammenhang interessant zu wissen, ob der Abschluss in Deutschland anerkannt wird und wer am Ende tatsächlich den MBA vergibt.

 

In Deutschland gibt es Anbieter, die zwar Sales machen und Ansprechpartner im jeweiligen Land sind, aber am Ende der Abschluss von einer anderen Hochschule vergeben wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Moin! 

 

Laut eigenen Angaben wird dieser MBA, wenn man ihn so nennen kann, von der www.ui1.es "endorsed and Certified". Laut anabin ist dieses Institut mit H+ eingestuft. Hm... Wie gesagt, auf mich hat das schlüssig geklungen.

 

Nur, es ist halt - so wie ich es verstanden habe - ein "titulo propio" und zur Führbarkeit in D kann ich nichts sagen. 

 

Aber sucht mal bei degreeforum.net nach ENEB! Natürlich wurde auch da viel diskutiert!!!

 

Gruß

Julien Caussin

Bearbeitet von McJuli
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...