Zum Inhalt springen

Bachelor Psychologie möglichst komplett online - welcher Anbieter?


GB2000
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum,

 

ich bin Beamter und Vollzeit im Schichtdienst (auch nachts) tätig.

 

Ich interessiere mich für einen Bachelor in Psychologie (aus persönlichem Antrieb, für Master/Promotion im selben Fach oder Richtung Kriminologie…natürlich winkt auch die Möglichkeit höherer Dienst)

 

Nun habe ich mir bei den 4 bekanntesten Anbietern (IU, HFH, SRH, Euro) Angebote eingeholt, aber kann mich nicht entscheiden. 
 

Könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen? Wichtig wäre mir Folgendes:

 

1. hohe Flexibilität, am besten ohne Semester, ohne feste Seminare, auch ohne feste Onlinemeetings, freie Klausurtermine

 

2. möglichst komplett online, sprich Onlinemeetings statt Seminaren, Hausarbeiten statt Präsentationen etc. (Online Klausuren? wobei ich die vmtl. lieber klassisch schreibe)

 

3. zeitgemäße Angebote, sprich nicht nur stumpfe Skripts, sondern evtl. auch Videos, Quiz, Probeklausuren, ansprechender Onlineauftritt auch für Mobilgeräte


4. Möglichkeit der Verlängerung bei doch zu viel Stress. Gibt es zwischen den Anbietern spürbaren Unterschied beim Workload pro ECTS? 


5. Beim Bachelor Psychologie muss ja ein Projekt sowie ein Praktikum gemacht werden. Ist das bei den 4 Anbietern gleich?

 

 

Das ganze soll in Vollzeit nebenbei stattfinden. 
 

Vielen Dank!

 

PS: insgesamt liebäugle ich mit der IU, wirkt irgendwie sehr einladend. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Bei den genannten Kriterien passt die iu.

 

Zu 4:

Da unterscheiden sich ja schon die Kurse eines Anbieters im gleichen Studiengang... das dürfte schwer zu sagen sein. Um es genau sagen zu können müsste ja eine Person den gleichen Studiengang an zwei Hochschulen machen, da ja sonst die interindividuellen Unterschiede reinspielen

 

Zu 5:

Das ist recht starr - soll der Studiengang von den Berufsverbänden anerkannt sein, dann kommst da wohl nicht drum rum.

 

vor 11 Minuten schrieb GB2000:

PS: insgesamt liebäugle ich mit der IU, wirkt irgendwie sehr einladend. 

Viele der Studierende im Studiengang Psychologie an der iu liebäugeln mit der SRH, einige sind auch schon gewechselt. 

Daher würde ich dir empfehlen die beiden Anbieter mal genauer zu vergleichen.

 

Bearbeitet von DerLenny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann am besten für die SRH sprechen, und da werden die meisten Dinge, die du aufführst, zutreffen. Allerdings auch nicht alle.

 

Zum Beispiel:

vor 13 Minuten schrieb GB2000:

3. zeitgemäße Angebote, sprich nicht nur stumpfe Skripts, sondern evtl. auch Videos, Quiz, Probeklausuren, ansprechender Onlineauftritt auch für Mobilgeräte

 

Gibt es jetzt weniger. Die Skripte sind schon okay, bei zwei Modulen gab es auch so etwas wie kurze Themenvideos. Vermutlich nicht für alle Module verfügbar. Probeklausuren hatte ich keine (habe aber auch nur eine Online-Klausur geschrieben). Der eCampus ist auch mobil gut zu erreichen, eine Online-Vorlesung habe ich vollständig am Smartphone mitgemacht, ohne zusätzliche Software zu installieren.

 

vor 14 Minuten schrieb GB2000:

Möglichkeit der Verlängerung bei doch zu viel Stress

Das geht bei der SRH, hier einfach mal in den Vertrag schauen bzw. bei der Studienbetreuung nachfragen, wie lange kostenfrei überschritten werden darf. Ist meines Wissens nach aber großzügig geregelt.

 

vor 14 Minuten schrieb GB2000:

Beim Bachelor Psychologie muss ja ein Projekt sowie ein Praktikum gemacht werden. Ist das bei den 4 Anbietern gleich?

Hier wirst du wohl selbst vergleichen müssen, weil die wenigsten Studierenden alle Anbieter im Blick haben. Dürfte aber anhand der verfügbaren Informationen auch möglich sein, sonst wirst du ja im Einzelnen sowieso bei den Anbietern anrufen müssen bzw. per E-Mail nach Informationen fragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

 

vor 37 Minuten schrieb TomSon:

Hier wirst du wohl selbst vergleichen müssen, weil die wenigsten Studierenden alle Anbieter im Blick haben. Dürfte aber anhand der verfügbaren Informationen auch möglich sein, sonst wirst du ja im Einzelnen sowieso bei den Anbietern anrufen müssen bzw. per E-Mail nach Informationen fragen.

 
Du studierst an der SRH? Hier scheint das ja zumindest online möglich zu sein… wie sind dazu deine persönlichen Erfahrungen?

 

vor 46 Minuten schrieb DerLenny:

Daher würde ich dir empfehlen die beiden Anbieter mal genauer zu vergleichen.


Kannst du für die IU zum Praxisprojekt sprechen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb GB2000:

wie sind dazu deine persönlichen Erfahrungen?

Zu welchem Thema genau? Projektarbeit oder Praktikum? Welche Erfahrungen möchtest du da genau hören?

Bearbeitet von TomSon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb GB2000:

Kannst du für die IU zum Praxisprojekt sprechen?

Du suchst dir deine Praktikumsstelle, lässt dir bestätigen, dass die passt und machst Dein Praktikum.

Ich glaube aber, du wolltest etwas anderes wissen. Könntest Du die Frage evtl. anders formulieren?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 1 Stunde schrieb GB2000:

1. hohe Flexibilität, am besten ohne Semester, ohne feste Seminare, auch ohne feste Onlinemeetings, freie Klausurtermine

 

Wird an der HFH schwierig. Wobei auch dort die Präsenzen freiwillig sind, aber schon zu empfehlen und Teil des Konzepts.

 

@TomSon berichtet hier in ihrem Blog von ihren Erfahrungen mit dem Master in Psychologie an der SRH Fernhochschule. Vieles ist sicherlich auch für den Bachelor relevant:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldigt, ich glaube es gibt bei den beiden Schulen sehr unterschiedliche Bezeichnungen. Bei der SRH Praxisprojekt, bei der IU Experiment. :)

 

Bei der SRH steht, das wäre auch komplett online machbar. Gilt das auch für die IU oder handelt es sich dabei (wie das Praktikum) um etwas „vor Ort“ forschendes?

 

Das zusätzlich noch ein Praktikum gemacht werden muss, bei beiden, steht außer Frage. :)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Markus Jung:

 

Wird an der HFH schwierig. Wobei auch dort die Präsenzen freiwillig sind, aber schon zu empfehlen und Teil des Konzepts.

 

@TomSon berichtet hier in ihrem Blog von ihren Erfahrungen mit dem Master in Psychologie an der SRH Fernhochschule. Vieles ist sicherlich auch für den Bachelor relevant:

 

Danke für den Hinweis! 
 

Wenn die Präsenzwochen wirklich so elementar sind und man sich quasi selbst benachteiligt, nicht zu besuchen obwohl freiwillig, ist das tatsächlich eher unpassend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb GB2000:

Bei der SRH steht, das wäre auch komplett online machbar.

 

Die Projektarbeit ist natürlich nur dann komplett online machbar, wenn man ein entsprechendes Thema gewählt und auch einen Betreuer gefunden hat, der das so unterstützt (wobei ich keinen kenne, der sich dagegen aussprechen würde, wenn das Thema entsprechend passt). Ich denke, das ist in der Regel auch zu bewerkstelligen, erwähne dennoch vorsichtshalber mal diese zwei Bedingungen, nicht dass es da zu Missverständnissen kommt. 😉

 

Das Berufspraktikum kann nur eingeschränkt Online durchgeführt werden. Es gibt sehr wenige Online-Beratungsdienste, die es Psychologie-Studenten ermöglichen, ein Praktikum in der Online-Beratung zu absolvieren. Diese Stellen sind meist auch sehr beliebt (nicht nur unter Fernstudenten). Ansonsten wird das Berufspraktikum meistens irgendwo stattfinden, wo man sich auch physisch hinbewegen muss (oder evtl. an der Arbeitsstelle, wenn dort möglich).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...