Zum Inhalt springen

Alternativen zur IU mit ähnlicher Flexibilität


Muddlehead
 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb Muddlehead:

Ich brauch maximale Flexibilität. Will keine Zeit verschwenden. IU schliess ich noch nicht aus, aber ich fände es nicht schlecht von unterschiedlichen FHs ausgebildet zu werden. 

In welchem Bereich überlegst du dir denn den Master ? :) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

@DerLenny Ich habe mittlerweile Info-Material vorliegen - so ganz unprofessional bewertet - tolles durchgehendes Design ;-). Die haben echt zwei spannende Studiengänge und bei den Prüfungsformen ist es sehr variantenreich. Ich glaube, bei mir stellt sich echt nur die Frage, wie sehr ich auf HAs, Präsentationen und Einsendeaufgaben "Bock" habe. Ich warte aktuell noch auf das AKAD/IU Material (Webseiten durchscrollen ist so schnöde). Aber SRH ist bisher sehr verlockend.

 

Kann's gar nicht abwarten, bis das Bsc. Kol. rum ist... :-P

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell ist wieder die IU und eben die SRH im Boot. Das Curriculum der AKAD sagt mir nicht zu.

 

Bei der SRH sind die Bewertung mehrheitlich positiv, wobei die eingeschränkte BiB stark bemängelt wird (was bei 90% HAs mal wirklich unschön ist.....) und es wohl lange Korrekturzeiten gibt. Vielleicht können sich die SRH Studis hier dazu äußern :). 

 

Die IU ist inhaltlich soweit passend. Durch die Modulauswahl könnte ich mir den  WI Master noch mal ein Stück hipper "aufpimpen". Gleichzeitig hätte ich ein bekannten Abschlusstitel, der unter den ganzen 3-Trillionen-Master-Titeln Bekanntheit zu /Vertrauen sichert. PLUS äh MINUS 15% Alumni Rabatt drücken die Kosten deutlich in den Keller.

 

Die SRH könnte mich überzeugen, wenn der Support und die Skripte inhaltlich überragend sind. Hier habe ich aber noch kein Demo-Zugang gefunden / Beispiel-Skripte. Der Testmonat mündet direkt in einem unangenehmen 3-stelligen Betrag, was ich bisher entnehmen konnte. Da muss ich mal Kontakt aufnehmen. Ohne Demo-Zugang/Einblicke, ohne mich. 

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb Muddlehead:

wohl lange Korrekturzeiten gibt. Vielleicht können sich die SRH Studis hier dazu äußern

 

Die vorgesehene Korrekturzeit liegt bei bis zu vier Wochen. Wenn ich mal da drüber gekommen bin, habe ich die Studienbetreuung angeschrieben und hatten dann meine Note auch innerhalb von zwei bis drei Tagen vorliegen. Ich kann hier natürlich nur für meinen Studiengang sprechen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Muddlehead:

Die SRH könnte mich überzeugen, wenn der Support und die Skripte inhaltlich überragend sind.

Ich war mal auf nem Tag der offenen Tür (quasi). War nen Webinar vom Studiengangsleiter.

Wenn es das demnächst für deinen Wunschmaster auch gibt, dann würde ich das empfehlen.

 

vor 2 Stunden schrieb Alanna:

Die vorgesehene Korrekturzeit liegt bei bis zu vier Wochen.

Die der iu bei 6 Wochen, aber das weisst ja :)

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Muddlehead:

Hier habe ich aber noch kein Demo-Zugang gefunden

Es gibt die Möglichkeit eines Demo-Zugangs. Hab ich auch schon genutzt. Den Zugang gibt es aber nur auf Nachfrage bei der Studienberatung. Die ist übrigens sehr zu empfehlen. Der persönliche Kontakt, mMn, wird bei der SRH sehr groß geschrieben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mittlerweile den Demo-Zugang, (danke @WiInfo ). Die Nutzen die gleiche Platform, wie IU. :)

 

Ich will den Master in Wirtschaftsinformatik anstreben ( @Buchi ). IU lockt mit knapp 10k nach Abzug von Alumni Rabatt, die elenden Füchse. Starkes Argument. Inhaltlich gleicht es der SRH, wobei die Auswahl an Wahlmodulen um einiges größer ist. Damit lässt sich ein sehr moderner WiInfo-Msc Studiengang zusammenbauen. Alles neben dem Skript, da sehe ich zumindest in den Testmodulen keine Weltwunder bei der SRH. In den Testmodul war es 1 kurzes selbstproduziertes Video + Links auf Fremdcontent auf YouTube. Ist mir persönlich aber auch egal, benötige nur die Skripte. Den Rest habe ich mir bisher immer anderweitig, für mich passend, zusammengesucht.

 

Wenn man den Preis weglässt, ist es ein Kampf im "Kleinen".  Hausarbeiten vs. Klausuren - wobei die IU in meinen alten Modulen zunehmend mehr Wahlmöglichkeiten damals angeboten hat. 

Das Abschlusszeugnis bei der SRH stellt das "Fernstudium" klar heraus und leider gibt es kein klassischen Wi-Inf Titel, sondern einen zusammengewürfelten "fancy" Namen der Gegenwart. Das wäre aber das "Klein Klein".

 

Ich werde die Info-Veranstaltung am 1.12 besuchen und derweil auf den mehrheitlichen Hausarbeit-Prüfungen rumkauen.

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Muddlehead:

Das Abschlusszeugnis bei der SRH stellt das "Fernstudium" klar heraus und leider gibt es kein klassischen Wi-Inf Titel, sondern einen zusammengewürfelten "fancy" Namen der Gegenwart.

 

Du könntest ja beim Infoabend mal fragen, ob sie einen klassischeren W-Info oder Medien-Info Master planen. Ich hatte mal vor nem 3/4 Jahr gefragt, also ich mir überlegt habe von der iu zur SRH zu wechseln, und da wurde mir etwas in der Art so halb-offiziell gesagt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb DerLenny:

 

Du könntest ja beim Infoabend mal fragen, ob sie einen klassischeren W-Info oder Medien-Info Master planen. Ich hatte mal vor nem 3/4 Jahr gefragt, also ich mir überlegt habe von der iu zur SRH zu wechseln, und da wurde mir etwas in der Art so halb-offiziell gesagt.

 

Der Masterstudiengang "Digital Management & Transformation" soll in "Digital Business" umbenannt werden. Das wäre dann ein "fancy word" weniger :-)

Ich glaube kaum das es einen Medieninformatik Master geben wird. Für den Bachelorstudiengang "Web- und Medieninformatik" kann man sich nicht mehr einschreiben. Er wurde still und heimlich von der SRH Website entfernt :-)

@Muddlehead Da man sich anscheinend auf den Win-Bachelor konzentrieren will, würde ich schon mal bei der SRH anfragen ob ein Win-Master geplant ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...