Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

 

Sind Sie vielleicht ziemlich gutverdienend und haben es noch nicht so richtig bemerkt? Oder stimmen Gefühl ("Ich verdiene einfach zu wenig!") und Angaben auf dem Gehaltszettel überein?
Hier können Sie es nachprüfen.
Und vielleicht teilen Sie uns mit, ob Ihre Einschätzung gestimmt hat? Meine ja. 
😉
>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich bin ein wenig erschrocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, thb schrieb:

Ich bin ein wenig erschrocken.

 

Nach oben oder nach unten? Ich habe unser Familieneinkommen als sehr gut eingeschätzt und war doch überrascht, wie viel Luft nach oben da noch ist!

Bearbeitet von KanzlerCoaching

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

Nach oben oder nach unten? Ich habe unser Familieneinkommen als sehr gut eingeschätzt und war doch überrascht, wie viel Luft nach oben da noch ist!

 

Luft nach oben: 0%. Das fühlt sich allerdings nicht so an, da ich in der wohl teuersten Großstadt des Landes lebe und seit mehreren Jahren erfolglos eine neue, größere, Wohnung in unserer Gegend suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deutlich unterdurchschnittlich. Wobei es als Selbstständiger immer etwas schwierig ist, dass Nettogehalt passend zu kalkulieren, insbesondere was die Sozialversicherungen/Altersvorsorge angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, da habe ich mich aber verschätzt.. Es gibt also doch noch 2% im Osten, die tatsächlich reicher sind als wir? :lol: Wer soll das denn nur sein? :35_thinking: Ich dachte, dass wir eher im oberen Mittelfeld liegen würden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, thb schrieb:

 

Luft nach oben: 0%. Das fühlt sich allerdings nicht so an, da ich in der wohl teuersten Großstadt des Landes lebe und seit mehreren Jahren erfolglos eine neue, größere, Wohnung in unserer Gegend suche.

 

Datür lebst du in einer grossen teuren Stadt..so what ;).

 

Meine Einschätzung hat gepasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mh das variiert extrem mit der Vergleichsgruppe. Als Frau bin ich etwas über dem Durchschnitt im Vergleich mit anderen Frauen. Im Vergleich mit Akademikern unterdurchschnittlich, im Vergleich zu meiner Region Ostdeutschland bin ich quasi reich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den zu Grunde liegenden Daten muss man zwar sicher vorsichtig sein, aber es ist schon frappierend, wenn man sich die Unterschiede bei der Einkommensverteilung zwischen den Gruppen anschaut (nicht im Vergleich mit einem selbst). West/Ost, (Kein) Migrationshintergrund usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...