Springe zum Inhalt

IUBH jetzt mit Sitz in Erfurt/Thüringen


Empfohlene Beiträge

  • Admin

Im Impressum für das IUBH Fernstudium habe ich gesehen, dass als Sitz jetzt Erfurt in Thüringen angebeben wird.

 

Ist euch als Studierenden dazu etwas bekannt und seit ihr über diese Veränderung informiert worden?

 

Interessiert euch das überhaupt, in welchem Bundesland oder in welcher Stadt die Hochschule ihren Sitz hat, oder ist das für euch unwichtig, da ihr eh virtuell studiert und zufrieden seid, wenn alles läuft?

 

Vielleicht  möchte auch @IUBH Fernstudium etwas über die Hintergründe dieser Veränderung schreiben?

Bearbeitet von Markus Jung
Rechtschreibung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 43
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen,   die Zulassung über Abitur oder Fachabitur erfolgt weiterhin ohne Einschränkung, Test oder Probestudium. Mit der fachgebundenen Hochschulreife kann – je nach Schwerpunkt – d

Oh, ich vertraue vielen Menschen. Aber Vertrauen muss man sich erarbeiten und auch erhalten. Meiner Hochschule vertraue ich, sonst würde ich dort nicht studieren. Ich erlaube mir aber, von Fall zu F

Der Umzug hat schon die ersten (statistischen) Folgen:   Link

Posted Images

Die Mail:

 

Zitat
Liebe Studierende,
 

mit Wirkung zum 26.9.2019 hat die IUBH ihren Sitz von Bad Honnef (NRW) nach Erfurt (Thüringen) verlegt. Die staatliche Anerkennung für alle IUBH-Standorte und -Studiengänge ist im Rahmen dieses Sitzwechsels bestätigt worden, so dass sich für Euch operativ keine wesentlichen Veränderungen ergeben. Als stark wachsende und innovative Hochschule sind wir auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Ministerium angewiesen. Mit dem Freistaat Thüringen hat die IUBH schon in der Vergangenheit gut zusammengearbeitet, z.B. als die Adam-Ries-Hochschule in die IUBH integriert wurde. Wir versprechen uns von diesem Standortwechsel mehr Transparenz und Prozesserleichterungen, so dass wir die Entwicklungen zu Gunsten der Studierenden effizienter gestalten können.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine persönliche Meinung: Die Story mit Bad Honnef, dem real existierenden Campus etc. hat der Sache für mich immer etwas Seriosität gegeben, auch wenn das für das Fernstudium tatsächlich operativ wohl völlig unerheblich gewesen ist.

 

Was der Sitz in Erfurt nun soll, lässt mich nur spekulieren. Die Gedanken reichen hier von Subventionen bis hin zu besseren Beziehungen zum thüringischen Kultusministerium – aber das wissen die natürlich nur intern. 

 

Auch gut ist übrigens mal die Eingabe der Postadresse in Google Maps ;-).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wechsel des Sitzes ist wohl für die meisten Studierenden irrelevant, allerdings nicht für jene, die Förderungen wie Bafög erhalten. Wenigstens wurde an der Stelle fürs erste entschieden, dass die Studentenwerke in Bonn und Erfurt erstmal ohne uns ausdiskutieren, wie damit weiter verfahren wird. Das könnte aber natürlich noch problematisch werden, wenn es da keine "friedliche" Einigung gibt.

Weiterhin fand ich es etwas frech uns das erst einen Tag nach dem Wechsel bekannt zu geben. Das wirkte auf mich ein wenig wie "Achja, die Studenten müssen das ja auch noch erfahren. Das hätten wir ja fast vergessen"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin
vor einer Stunde, thb schrieb:

Auch gut ist übrigens mal die Eingabe der Postadresse in Google Maps ;-).

 

Welche Erkenntnisse hat dir das gebracht?

 

Ich habe unter der Adresse das Unternehmen https://www.frankenraster.de/ gefunden, welches Dokumente digitalisiert, also vermutlich für die weitere papierlose Verarbeitung innerhalb der IUBH vorbereitet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Markus Jung schrieb:

Weiter rechts ist auch noch eine IUBH-Flagge...

 

Ja - habe ich auch gesehen. Mir ging es weniger um die Kenntlichmachung. Nur als Interessent oder als jemand der die IUBH nicht kennt kann man schon auf die Idee kommen zu gucken "na wo sitzen die denn eigentlich". Und dann findet man dieses augenscheinliche 2-Mann Büro in einem 70er Jahre Betonklotz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...