Zum Inhalt springen

Studierende im Master Computer Science gesucht


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

 

nach ein wenig Frust mit der IU:

- Keine Erlaubnis zur Master-Einschreibung letztes Jahr, da mir die Berufserfahrung nach dem Bachelorabschluss fehlte

- Abgelehntes Stipendium

 

habe ich einen Antrag auf Anerkennung von 10 ECTS Points abgeschickt und werde mich in den Master Computer Science einschreiben.

 

Leider konnte ich bis heute in diversen Facebookgruppen und Foren keine Mitstreitenden in diesem Masterstudiengang finden. Ist hier jemand dabei, der schon eingeschrieben ist?

 

Ich bin gespannt, was aus dem Anerkennungsantrag wird und ob die IU meine Englischkenntnisse aus einem abgelaufenen C1 Zertifikat, Arbeitgeberbescheinigung und englischsprachigem peer-reviewed Paper anerkennt.

 

Viele Grüße
Euer Fisikalle

Bearbeitet von fisikalle
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Da beweist du aber eine hohe Frustrationstoleranz ;-). Bei deiner Kernfrage kann ich dir leider nicht helfen, aber lass uns mal wissen, was aus der Anerkennung geworden ist, sobald du Bescheid bekommst.

 

Anekdote von mir: Es gibt zwei Wahlpflicht-Module in Winfo, die im Bachelor und im Master leicht abgewandelt angeboten werden. Eines davon konnte ich mir im Bachelor anrechnen lassen, weil ich in dem Bereich zu dem Zeitpunkt bereits seit mehr als fünf Jahren beruflich unterwegs war. Das andere habe ich mit 1,0 abgeschlossen und mich nachher noch ein wenig mit dem Prof ausgetauscht. Der dann meinte, sinngemäß, "Ja, eigentlich ist es inhaltlich das gleiche." (zw. Bachelor und Master).

 

Bei der Anerkennung im Master bin ich dann gegen Wände gelaufen. Zum einen war ihnen die inhaltliche "Ähnlichkeit" und meine nachgewiesene Vorleistung für dieses Modul egal. Beim anderen, das mir schon im Bachelor anerkannt wurde, hätte das auch wieder klappen müssen. Hier verlangen sie für jeden anerkannten Credit-Point ein Jahr praktische Berufserfahrung mit Management-Bezug. Konnte ich ebenfalls nachweisen.

 

Das Ganze verlief dann aber offensichtlich in der Hochphase der Einschreibungen letztes Jahr im Sande, da mein Ansprechpartner Wochen brauchte, um auf E-Mails zu antworten und mir seine Textbausteine hinzuwerfen. Auch telefonisch bin ich mit denen auf keinen grünen Zweig gekommen.

 

Ich hab's dann aufgegeben und mich entschieden, einfach andere Module zu wählen, von denen ich mir inhaltlich ein bisschen Erkenntnisgewinn verspreche. Dass ich wahrscheinlich schon an meiner Thesis sitzen werde, bevor diese für mich interessanten Module fertiggestellt werden, ist dann wieder eine Geschichte für einen anderen Tag ...

Bearbeitet von developer
Typo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb developer:

Da beweist du aber eine hohe Frustrationstoleranz ;-).

 

Danke für deine Zeilen. War das jetzt Sarkasmus?

 

Zur Anerkennung:

Ich kann mehr als 5 Jahre Berufserfahrung nachweisen, aber nicht, wie verlangt, in einer leitenden Position o.0 Dafür habe ich andere, mMn. gleichwertige Erfahrungen vorzuweisen.

 

Bzgl. Englischanerkennung:

Werde ich auch probieren, da ich auch hier andere Nachweise liefern kann, sodass ich keine Zeit und Geld für einen weiteren Englischtest aufwenden sollte.

 

Ich gebe Rückmeldung :)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb fisikalle:

Ich kann mehr als 5 Jahre Berufserfahrung nachweisen, aber nicht, wie verlangt, in einer leitenden Position o.0 Dafür habe ich andere, mMn. gleichwertige Erfahrungen vorzuweisen.

 

Auf mich wirkte der Prozess relativ strikt ohne viel Spielraum. Aber vielleicht war mein Ansprechpartner auch einfach nur ... na ja, nicht besonders kompetent oder gewillt. Bin gespannt und drücke die Daumen!

 

vor 2 Minuten schrieb fisikalle:

Danke für deine Zeilen. War das jetzt Sarkasmus?

 

Ich muss zugeben, dass ich schon ziemlich angenervt war von dem ganzen Theater im Vorfeld, sodass ich erst mal gar keinen Bock mehr und die IU vorübergehend von meiner Liste gestrichen hatte. Die  Flexibilität und am Ende primär das neues Curriculum im Winfo-Master haben mich dann aber im Frühjahr doch dazu gebracht, es einfach mal zu starten. Bis jetzt bin ich relativ zufrieden mit der Entscheidung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb developer:

Ich muss zugeben, dass ich schon ziemlich angenervt war von dem ganzen Theater im Vorfeld, sodass ich erst mal gar keinen Bock mehr und die IU vorübergehend von meiner Liste gestrichen hatte.

 

Korrekt. Ähnlich erging es mir letztes Jahr mit der IU. Auf von mir strukturierte, belegte und mMn. nachvollziehbare Anfragen, die Stunden in der Erstellung kosteten, kamen lediglich unpersönliche Zweizeiler-Textbausteinantworten zurück. Ähnlich wie die oben aufgeführten Nachweise meiner Englischkenntnisse. Eine Ablehnung wird da für mich nicht nachvollziehbar sein, wenn sie „gleichwertige Nachweise“ zulassen.

 

Nach viel Frust letztes Jahr kam hier im Forum Frau Brandau von der IU auf mich zu. Sie konnte zwar auch nichts ändern, aber immerhin wurde man menschlich behandelt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Je mehr ich darüber lese umso mehr bekomme ich Bedenken ob bei der IU bei der Anerkennung tatsächlich alles mit rechten Dingen verläuft (es gibt Posts von mir dazu). Inzwischen nährt sich der  Verdacht, dass da eine Methode dahintersteckt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb fisikalle:

Leider konnte ich bis heute in diversen Facebookgruppen und Foren keine Mitstreitenden in diesem Masterstudiengang finden. Ist hier jemand dabei, der schon eingeschrieben ist?

 

Falls du den noch nicht kennst: Mir ist gerade eingefallen, dass es einen recht aktiven Informatik-Discord-Channel gibt. Im Kanal für den CS-Master gibt es zwar bisher auch nur eine unbeantwortete Frage nach Mitstreitern, aber dann wärt ihr ja schon mal zwei ;-).

 

https://discord.gg/4t45BKZK

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb developer:

 

Falls du den noch nicht kennst: Mir ist gerade eingefallen, dass es einen recht aktiven Informatik-Discord-Channel gibt. Im Kanal für den CS-Master gibt es zwar bisher auch nur eine unbeantwortete Frage nach Mitstreitern, aber dann wärt ihr ja schon mal zwei ;-).

 

https://discord.gg/4t45BKZK

 

Leider weiterhin allein, das bin ich auch (vor vier Monaten) :P

Den Studiengang gibt es seit fast einem Jahr, leicht beunruhigend,

dass im WWW niemand zu finden ist.

Bearbeitet von fisikalle
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb fisikalle:

 

Leider weiterhin allein, das bin ich auch (vor vier Monaten) :P

Den Studiengang gibt es seit fast einem Jahr, leicht beunruhigend,

dass im WWW niemand zu finden ist.

Ich hab mir gerade das Modulhandbuch des Masters angesehen und vermute, dass viele diesen Studiengang nicht wählen da einige Inhalte davon schon in Informatik Bachelor-Studiengängen behandelt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Anerkennungsbescheid kam soeben reingeflattert. Es wurden keine ECTS Punkte anerkannt.

 

Im Anhang gab es meinen Antrag zurück mit Zitat: "Kommentaren und Begründungen der Entscheidung." Es wurde eine "2" eingefügt. In der Fußnote kann man nachlesen: "Es wurden wesentliche Unterschiede im Inhalt/ Anforderungsniveau festgestellt".

 

Ich kenne bislang nur die WBH aus dem Bachelor, super Hochschule.

Bis heute jegliche Interaktion mit der IU: Saftladen.

 

 

 

Bearbeitet von fisikalle
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...