Springe zum Inhalt
der Pate

Der "ich freu mich"-Thread

Empfohlene Beiträge

Oh nein, eine 6 ??

 

Okay, dann wäre es hier wohl das falsche Thema... Glückwunsch zur Bestnote ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Moin!

 

Etwas off topic - Ich finde schon, es macht Sinn, "Versagen" abzustufen. Eine SECHS ist ein Komplettversagen, eine Leistungsverweigerung, ein Betrug. Eine FÜNF ist eine simple mangelhafte Leistung. Oder, wie einer meiner besseren Lehrmeister sagte: "Auch eine fünf müsst ihr euch verdienen. Eine sechs bekommt ihr von mir geschenkt!"

 

Hoffe, ich habe jemandem mit einer fünf ein wenig den Tag besser gemacht.

 

Gruß

Julien Caussin

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann hat mein Lateinlehrer damals diese Systematik aber auch nicht verstanden oder mißachtet. Daher mein Unverständnis bis heute.

 

Der Himmel hab ihn seelig und ich freue mich, dass ich es auch mal mit einer 6 auf dem Zeugnis bis hierher geschafft habe.

 

 

Bearbeitet von Forensiker
Wort vergessen. Vielleicht hatte er ja doch Recht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Markus Jung sagte:

Oh nein, eine 6 1f609.png?

 

Okay, dann wäre es hier wohl das falsche Thema... Glückwunsch zur Bestnote 1f44f.png!

Also in der Schweiz macht man Freudensprünge wenn man eine 6 bekommt ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe es (in der Schule) so verstanden, dass bei einer fünf Mängel vorhanden sind (mangelhaft), die aber noch aufzuholen sind und ein bisschen was vorhanden ist, während es bei einer sechs (ungenügend) eben wirklich bitter aussieht und im Grunde gar nichts da ist.

 

Ich glaube, im Hochschulbereich gibt es gar keine sechs, sondern es geht nur bis zur fünf, oder?

 

Über das System in der Schweiz und die dortige Freude über ein sechs habe ich mich gerade mal schlau gemacht: https://de.wikipedia.org/wiki/Schulnote#Schweiz

 

Sehr verwirrend im Vergleich zu Deutschland besonders die Bezeichnung der verschiedenen Stufen. Das, was in Deutschland eine vier ist (und in der Schweiz eine drei) wird als "ungenügend", während die schlechteren Noten als "schwach" und "schlecht" bezeichnet werden....

 

Aber wir sind ja hier im Freude-Thema - und da gibt es ja nur gute und sehr gute Noten ?.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich über die Vorträge und den Austausch auf der AG-Fernstudium Tagung die letzten beiden Tage gefreut. Es ist gut zu sehen, dass im Bereich Fernstudium Bewegung drin ist und überlegt wird, wo die Reise weiter hin gehen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich schon, deine Tweets zur Tagung in Ruhe nachzulesen und bin gespannt, auf die Folien, die dann veröffentlicht werden.

 

Ich habe auch einen Grund zur Freude. Ich habe eine Abstimmung über einen meiner Blogbeiträge zum Mooc Arbeit 4.0 gewonnen und ein fantastisches Paket mit Büchern und weiteren Artikeln rund um dieses Thema gewonnen. Als Sahnehäubchen gab es noch den Zutritt zu einer Slack-Community rund um dieses Thema dazu. Dort treffen sich Interessierte zum Thema und arbeiten gemeinsam an Strategien, Konzepten und Ideen rund um Kollaboration, Digitalisierung und Umsetzung neuer Denkstrukturen....Das alles hat mir den letzten Funken Auftrieb gegeben, wieder richtig loszulegen und noch viel weiter in die Materie einzusteigen...Jetzt ist erst einmal Wochenende angesagt...nach der Mittagshitze geht es anbaden mit den Kids im Freibad :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung