Markus Jung

Ab Wintersemester 2016/17 wieder Einschreibungen ins Psychologie Fernstudium an der FernUni Hagen möglich

57 Beiträge in diesem Thema

Durch einen Hinweis hier aus dem Forum (Danke @psychodelix) bin ich darauf aufmerksam geworden, dass auf der Homepage der FernUni Hagen Infos verfügbar sind, nach denen eine Einschreibung in den Bachelor und Master Psychologie zum kommenden Wintersemester 2016/2017 wieder möglich ist.

 

Künftig werden Einschreibungen in die Psychologie-Fernstudiengänge nur noch zum Wintersemester möglich sein.

 

Die Einschreibefrist für das Wintersemester 2016/2017 startet am 1. Juni 2016.

 

Bachelor of Science - Psychologie

Self-Assessment

 

Künftig ist es für die Einschreibung in den Psychologie-Bachelor erforderlich, vorab an einem Online-Self-Assessment über den NRW Studifinder teilzunehmen. Insgesamt müssen elf Checks absolviert werden, die jeweils über ca. 20 Minuten Bearbeitungszeit gehen. Dabei werden mathematische und sprachliche Kompetenzen getestet:

 

Aus dem Bereich Mathematik:

  • Elementare Funktionen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Potenzen, Wurzeln, Logarithmen
  • Rechenregeln und –gesetze
  • Rechnen mit rationalen Zahlen
  • Stochastik
  • Terme und Gleichungen

 

Aus dem Bereich Sprach- und Textverständnis:

  • Argumentation: anwenden
  • Verstehen und Analyse von Sachtexten: anwenden
  • Sprache und Medien: anwenden
  • Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten: anwenden

 

Die Teilnahme an den den Checks ist verpflichtend und muss der FernUni versichert werden - der Ausgang der Tests hat aber keinen Einfluss auf die Annahme zum Studium, sondern soll lediglich zu einer verbesserten Selbsteinschätzung führen und die eigene Entscheidungsfindung unterstützten, ob ein Psychologie-Studiengang wirklich für einen geeignet ist.

 

Weitere Infos dazu hier:

http://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/bscpsy/einstieg/zugangsvoraussetzungen/

 

Master of Science - Psychologie
Mindestnote von 2,49 im Bachelor

 

Anders als im Bachelor Psychologie wird es im Master Psychologie künftig eine Zulassungsbegrenzung geben. Zugelassen wird nur, wer einen Bachelor of Science in Psychologie mit einem Umfang von 180 ECTS nachweist und das Studium mindestens mit gut (Abschlussnote 2,49 oder besser) abgeschlossen hat.

 

Absolventen von Studiengängen in psychologischen Subdisziplinen wie zum Beispiel Wirtschaftspsychologie und Gesundheitspsychologie werden nicht zum Master-Studium zugelassen.

 

Weitere Infos dazu:

http://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/mscpsy/einstieg/zugangsvoraussetzungen/

4 Personen gefällt das

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

OhGottOhGottOhGott, das freut mich jetzt sehr :D

 

Vielen lieben Dank für die Information!

Am 1.6. um 00:00:01 werde ich am Rechner sitzen ;)

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Seite wird zusammenbrechen. :lol:

 

Dass wieder ein NC eingeführt wird für den Master hatte ich mir schon gedacht.

Übel für diejenigen, die jetzt in den letzten Semestern des Bachelor sind und von keinem NC ausgegangen sind. :(

3 Personen gefällt das

Berufsbegleitendes Studium (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

3. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, psychodelix sagte:

Dass wieder ein NC eingeführt wird für den Master hatte ich mir schon gedacht.

Übel für diejenigen, die jetzt in den letzten Semestern des Bachelor sind und von keinem NC ausgegangen sind. :(

 

Vielleicht auch ein Zeichen dafür, dass man die Realität nicht so richtig im Blick hatte? Denn es ist doch illusorisch zu glauben, dass in der ganzen Republik ein NC gilt, nur in Hagen nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, in Hagen gab es bis zum Einschreibestopp ja den Master in Psychologie ohne NC, von daher war das für diejenigen, die zu der Zeit angefangen haben eigentlich durchaus realistisch zu erwarten, dass sie ohne Mindestnote zum Master zugelassen werden. 


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, eben.

Es gab früher schon mal einen NC von 2,49 in Hagen für den Master. Es haben sich sicher einige gefreut, als der abgeschafft wurde.

1 Person gefällt das

Berufsbegleitendes Studium (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

3. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info ihr beiden :)

 

 

2 Personen gefällt das

  • B.A. BWL, Internationale Hochschule Bad Honnef
  • Gepr. Betriebswirtin BWL (FSGU)                                                        
  • ab Oktober 2016 Akademiestudium an der FU Hagen - M.Sc. WiWi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na super, da hab ich mich eben wahnsinnig über diesen Beitrag gefreut und mir schon einen Wecker für den 1.6. 00:00:01 Uhr gestellt, da wurde ich wieder auf den harten Boden der Tatsachen geworfen (!).

Ich habe ja kein Abitur, bin aber durch den Betriebswirt qualifiziert, (an der Fernuni Hagen) zu studieren.

Unpraktischerweise habe ich aber meine Prüfungen erst im April gemacht und Anfang dieser Woche waren die mündlichen Nachprüfungen.

Laut Aussagen von einigen mit mir "Studierenden", brauchen die Zeugnisse aber ab jetzt noch 6-8 (!!!) Wochen!

 

Einschreibefrist ist ja 1.6.-31.7., kann mir jemand sagen, wie dann mit den Einschreibungen umgegangen wird? Wer zuerst kommt, mahlt zuerst? Oder nach Alphabet, Schuhgröße, oder....?

Hat auch eventuell jemand Erfahrung damit, ein Zeugnis nachzureichen?

 

Es wäre ja auch zu schön gewesen, hätte einfach mal etwas funktioniert.... *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Arkania: In den bisher veröffentlichten Infos steht nichts dazu drin, dass es nur eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen geben würde. Bisher war es an der FernUni so, dass alle genommen wurden, welche die Voraussetzungen erfüllen. Das hat ja mit zu der Situation geführt, dass der Studiengang völlig überlaufen war und schließlich sogar der Einschreibestopp verhängt wurde.

 

@Fernstudi_Psy: Ich teile deine Bedenken... Die FernUni scheint ja zu hoffen, dass durch das Self Assessment viele merken, dass sie die fachlichen Voraussetzungen für das Studium doch nicht erfüllen und sich dann gar nicht erst einschreiben. Ob diese Erwartung aufgeht, wird sich sicherlich erstmal zeigen müssen. Ich kann mir auch vorstellen, dass die FernUni das ganz genau beobachten und ggf. weitere Maßnahmen ergreifen wird. Und dadurch, dass Einschreibungen jetzt nur noch zum Wintersemester möglich sind, wird es evtl. auch organisatorisch etwas einfacher für die Uni.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden